Interessenverband des
Video- und Medienfachhandels
in Deutschland e.V.

 

   Mitglieder-Login
   Daten & Fakten
   Sonntagsöffnung
   Urheberrecht/Piraterie
      Piraterie
      Abgaben
      Vermietrecht
      Gesetzesvorhaben
      IVD-Aktionen
   Jugendschutz
   Weitere politische Themen
   Partner

  Informationen für Neugründer

     


Startseite Über Uns Aktuelles Presse Kontakt
   

 

Urheberrecht

Die Grundzüge des Urheberrechts

Das Urheberrecht schützt das Geistige Eigentum, darunter auch Filme und Musik.

Für Videotheken sind Urheberrechte aus mehreren Gründen von zentraler Bedeutung:

  • Videotheken zahlen für die Vermietung der Produkte Abgaben an die Urheber und Leistungschutzberechtigten.

  • Über Regelungen im Urheberrecht (Vermietrecht) können Rechteinhaber seit 1995 die Vermietung ihrer Produkte einschränken. Deshalb vermieten Videotheken keine CDs mehr.


Illegale Angebote
Die Verletzung von Urheberrechten durch illegale Geschäftsmodelle macht den Videotheken und der Medienwirtschaft schwer zu schaffen. Während die Produkte durch vielfältige Urheberrechte geschützt werden, kommen bei der Verfolgung illegaler Angebote auch andere Gesetze zum tragen, wie beispielsweise das Strafrecht oder verschiedene Aspekte des Internetrechts.

 

 

 

 

 

 

 

 

 



  •  

     

     
    Weitere Infos  
          IInteressenverband des Video- und Medienfachhandels in Deutschland e.V.  
    Druckversion